Toggle navigation
  • Worte die zu Herzen gehen...
    Worte die zu Herzen gehen...
  • ... sind Worte voller Kraft...
    ... sind Worte voller Kraft...
  • ... sie haben Macht,
    ... sie haben Macht,
  • ... die Welt zu verändern.
    ... die Welt zu verändern.
  • Im Anfang war "das Wort".
    Im Anfang war "das Wort".

Verletzungen

 

Ein Schwall von Tränen
Benetzt meine Seele,
mein Sein

Ich verliere jeden Halt,
bin gelähmt
fühle mich verlassen
und unendlich einsam.

War ich nicht glücklich noch gestern?

Bis
der Sturm des Verderbens
hereinbrach
und alles mit fort riss,
einfach alles.

Zurück bleibt
Öde, Trostlosigkeit
Und die tiefen Verletzungen
Eingegraben in meine Seele

HERR, hilf!

Nach Papas Tod.
© Marina Bohner · Mai 2015

Das Freisein von etwas erfährt seine Erfüllung erst in dem Freisein für etwas.
Freisein allein um des Freiseins willen aber führt zur Anarchie.
Dietrich Bonhoeffer