Toggle navigation
  • Worte die zu Herzen gehen...
    Worte die zu Herzen gehen...
  • ... sind Worte voller Kraft...
    ... sind Worte voller Kraft...
  • ... sie haben Macht,
    ... sie haben Macht,
  • ... die Welt zu verändern.
    ... die Welt zu verändern.
  • Im Anfang war "das Wort".
    Im Anfang war "das Wort".

Marina Bohner


Marina Bohners Texte sind tief
und gehen zu Herzen.
Voller Eindrücke und Gefühle.
Empfindsam.

Große Stimmungen in Natur und Leben
finden sich oft nur in wenigen Augenblicken wieder,
komprimiert in treffende Worte eingefangen.

Leicht drohen sie zu entfliehen,
man möchte sie festhalten.
Manchmal sind sie bruchstückhaft,
so wie unsere Wahrnehmung – unvollkommen.

Doch geben sie immer ein ganzes
emotionales Erleben wieder.
Menschlich, persönlich, verletzbar –
aber ehrlich.


© Copyright Marina Bohner
Alle Texte sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht
ohne schriftliches Einverständnis verwendet werden.

Künstlerisches Schaffen ist ein Offenlegen der Seele.
Es wirkt
schöpferisch und weckt Vertrauen – macht sich dabei aber auch verletzlich. Es ist der unwiderstehliche Drang, der jedem Kunstschaffenden zu eigen ist, durch seine Werke zu kommunizieren - ungeachtet aller Widrigkeiten.

Wieder

Ich spüre den Wind
die Frische der Farbenpracht
den Tau auf jeder Faser
diesen Hauch von Leben
– und dem Vergangenen

Vergessen vom Sommer
Senken sich die letzten Sonnenstrahlen
Auf die Felder, die Wiesen.

Ich durchstreife sie
In meinem Innersten
– und gelange zu Dir

Erloschen im Nebel des Morgens
Deine Hand
Durchlebe Stunden, Tage, Wochen
Im Ringen

Vertrautheit ist da
Wieder

Dankbar und zufrieden
Gehen wir gemeinsam
Den uns vorliegenden Weg

Unsere Blicke finden sich
– und ruhen im anderen.

© Marina Bohner · November 2015

Wer nicht liebt, der hat Gott nicht erkannt; denn Gott ist Liebe.
Die Bibel, 1. Johannes 4,8